MOBILITÄTSFEST SCHNEEBERGLAND

„Sei nicht fad - fahr mit Bus, Bahn oder Rad“

 
     
  Eine Kooperation des Mobilitätsmanagements Industrieviertel, der Gemeinsamen Region Schneebergland und der Gemeinde Pernitz – im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September 2015).  
     
 
Bobilitätsfest

Wann?
Samstag, 19. September 2015. 10-17 Uhr. Eintritt frei.

Wo?
Am Park & Ride - Parkplatz beim Bahnhof
Pernitz-Muggendorf.

Was?
Von 7:30 – 19:30 ÖBB-Freifahrt zwischen Wöllersdorf und Gutenstein

Gratis E-Car-Shuttle zum Pernitz-Bahnhof:

von Waidmannsfeld-Feuerwehrhaus um 9:30 und um 12:30 Uhr,

von Neusiedl-Gemeindeamt um 9:40 und um 12:40 Uhr,

von Muggendorf-Gemeindeamt um 10:00 und um 13:00 Uhr

...und von Pernitz-Bahnhof retour:

nach Neusiedl-Gemeindeamt und Waidmannsfeld-Feuerwehrhaus um 12:10 und um 16:15 Uhr,

nach Muggendorf-Gemeindeamt um 12:55 und um 16:55 Uhr.

 

 

 

 
  Ein buntes Programm zum Thema Öffentlicher Verkehr und umweltfreundliche Mobilität für Groß und Klein.  
 

PROGRAMM:

  • Eröffnung durch Landesrat Mag. Karl Wilfing
    Eröffnet wird das Mobilitätsfest durch Verkehrslandesrat Mag. Karl Wilfing, der dafür eigens mit der Bahn in die Region anreisen wird.

  • Testen und Probieren
    Den ganzen Tag über stellt APmarketing & events Segways zum Ausprobieren und Mieten zur Verfügung!
    Des Weiteren können E-Bikes sowie verschiedene E-Autos (bereitgestellt von der Energie- und Umweltagentur, dem ÖAMTC und der IG Piestingtal) vor Ort getestet werden. Ing. Hans-Peter MIMRA (Umweltgemeinderat Markt Piesting) gibt an Interessierte Auskunft über das E-Carsharing-System „Piestingtaler Ökodrive“, wobei auch Testfahrten mit E-Autos unternommen werden können.
    An einem eigenen Stand informieren die ÖBB über den Kauf von Online-Tickets und an einem mobilen Fahrkartenautomaten wird gezeigt, wie der Fahrkartenkauf funktioniert.
  • Wissen und Information
    An Info-Ständen des Mobilitätsmanagements Industrieviertel (NÖ.Regional.GmbH) mit dem Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), der ÖBB, der Energie- und Umweltagentur (eNu), der Klima- und Energiemodellregion sowie des Klimabündnis wird umfassend über alle Bereiche umweltfreundlicher Mobilität informiert. Darüber hinaus werden sämtliche Fragen zum Thema Öffentlicher Verkehr wie Fahrkartenkauf, Abfahrtszeiten, Lesen von Fahrplänen etc. detailliert beantwortet.
    Die Gemeinsame Region Schneebergland ist ebenfalls mit einem Stand vertreten und informiert über die Region und ihre Projekte.
    Vom Schneebergland nach Europa: der Stand des Europaschirms der Wirtschaftskammer Österreich bringt das Thema Europa in die Gemeinden und an die Bürger/innen und gewährt einen Blick über den Tellerrand.
  • Wettbewerbe und Gewinne
    Neben einem Faltradwettbewerb für Erwachsene findet ab 11:00 auch ein AUVA Fahrradparcours für Kinder statt – PUKY-Tretroller können ausgeliehen werden, Fahrräder sind bitte selbst mitzunehmen. Es besteht auch die Möglichkeit den Parcours mit Segways abzufahren. Preise warten.
    Weitere kleinere und größere Gewinne (ÖBB Vorteils Cards) gibt’s beim Gewinnspiel des Mobilitätsmanagements Industrieviertel abzuholen.
    Des Weiteren steht den ganzen Tag über eine von den ÖBB gesponserte Cindy Cityjet-Hüpfburg mit Rutsche für unsere Kleinen zur Verfügung. Das interaktive Programm ergänzen die ÖBB weiters noch durch ihren Workshop „Sicherheit macht Schule“, bei dem sie Sicherheitstipps für Kinder geben.

  • Aus der Region für die Region
    Für das leibliche Wohl sorgen Schneebergland-Betriebe: Das Bahnhofsstüberl verwöhnt Sie mit Speisen und Getränken. Musikalisch begleitet wird das ganze Spektakel durch die Musikkapelle Pernitz und die Musikgruppe Evergreen!

Komm vorbei, mach mit, erzähl‘s weiter!
Weitere Informationen: Mag. Wibke Strahl-Naderer, Mobilitätsmanagement Industrieviertel, NÖ.Regional.GmbH, M 0043 676 88 591 318, industrieviertel@noeregional.at

"Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert."

 

 
 
 
   
   
     
 
Klima
 
RegionsarchivTourismus SchneeberglandQualitätsbetriebe  SchneeberglandWirtschaft SchneeberglandNÖ-Bildungsdatenbank Kontakt Impressum Kurskalender